„Senioren aktuell“: Die Betreuungsvollmacht

Veröffentlicht am 08.11.2018

Die Senioren-Union lädt am Donnerstag, den 15. November  um 15.30  Uhr  im Kurhaus in der Kulisse ein zu einem Vortrag  über rechtliche Betreuung und Vorsorgemöglichkeiten. Ein Referent der städtischen Betreuungsbehörde informiert über Arten der Vorsorgevollmacht und Risiken, wenn die Vollmacht ungenau oder falsch formuliert wurde. Ein allseits bekanntes Thema wirft immer wieder Probleme und Fragen auf, die auch die deutschen Gerichte sehr oft und aktuell  beschäftigen. Es ist ein Thema für diejenigen, die ein solches Dokument planen, aber auch für alle, die es bereits verfasst haben. Es besteht Gelegenheit, Fragen an den Fachmann zu richten. Gäste sind willkommen.